Der secucheck

Von Securcity für ihre Sicherheit!

Nehmen Sie sich die Zeit um unseren SecuCheck möglichst präzise auszufüllen.

Umso besser wird die Gefahrenbeurteilung für Ihre Immobilie ausfallen. Wenden Sie sich an den Händler Ihres Vertrauens!

Kontaktformular

Um Ihnen ein möglichst präzise Beratung zu garantieren, würden wir uns freuen, wenn Sie die hier zusammengestellten Fragen beantworten würden.

Vielen Dank dafür!

    Persönliche Daten



    (*) Pflichtfeld - bitte ausfüllen.






    Objekt allgemein

    Objekt



    Lage



    Nachbarschaft









    Sonstiges






    A) Außenbereich

    1)
    Grundstück umzäunt?
    a) Umzäunung abschließbar?
    b) Gibt es Übergangs-Sperren/Ausleger?
    2)
    Gegensprechanlage am Garten-/Grundstückstor
    3)
    Besondere Bepflanzung?
    4)
    Außensteckdosen abschaltbar?
    5)
    Telefonleitungen unterirdisch verlegt?
    6)
    Eingangsbereich und Zugangswege ausreichend beleuchtet?
    7)
    Außenbeleuchtung von mehreren Stellen im Haus ein-/ausschaltbar?
    8)
    Bewegungsmelder im Außenbereich?
    9)
    Videokameras vorhanden?
    Mit Bildaufzeichnung
    10)
    Alarmanlage vorhanden?
    a) An einer Leitstelle aufgeschaltet?
    11)
    Leitern/Gartenmöbel/Arbeitsmittel etc. eingeschlossen (nicht als Kletterhilfe verwendbar)?
    12)
    Sonstige Kletterhilfen (Mauervorsprünge, Bäume etc.)?





    B) Eingangstüren

    1)
    Schließzylinder nach außen überstehend?
    a) Hat der Zylinder einen Aufbohrschutz?
    b) Not-/Gefahrenfunktion vorhanden?
    c) Kernziehschutz vorhanden?
    2)
    Türzylinder durch Sicherheitslangschilder/-rosetten
    geschützt (nicht von außen zu entfernen)?
    3)
    Zusatzschlösser vorhanden?
    a) Mit Sperrbügel?
    4)
    Sperrkette vorhanden?
    5)
    Weitwinkel-Spion (mind. 200°) vorhanden? (für Kinder zugänglich?)
    6)
    Holzzargen: massives, verlängertes oder/und im Türfutter oder im Mauerwerk verankertes Sicherheitswinkelschließblech vorhanden?
    7)
    Wie viele Türbänder? (möglichst drei)
    8)
    Türbänder ausreichend im Türblatt und in der Zarge verankert?
    9)
    Hinterhaken an der Bandseite angebracht?
    10)
    Türsprechanlage (ggf. mit Videokamera) vorhanden?





    C) (Schau-)Fenster und Fenstertüren

    1)
    Einbruchhemmendes Glas?
    2)
    Schaufenster gesichert?
    3)
    Sicherheitsgetriebe?
    4)
    Abschließbare Fenstergriffe?
    5)
    Zusätzliche Fenstersicherungen?
    6)
    Von außen leicht zugängliche Fenster durch Gitter gesichert?
    7)
    Rollläden gegen Hochschieben von außen gesichert?
    8)
    Klappläden gegen Aushängen gesichert?
    9)
    Verriegelung für gekippte Fenster?
    10)
    Abschließbare Beschläge an Dachfenstern?
    11)
    Lichtkuppeln von außen abschraubbar?





    D) Kellerfenster/-schächte/-türen und Nebentüren

    1)
    Kellerfenster mit Vorhängeschlössern ausgestattet?
    2)
    Gitter (aus stabilem Material) an Kellerfenstern?
    3)
    Kellerschächte mit massivem Gitterrost versehen?
    4)
    Gitterrost gegen Abheben gesichert?
    5)
    Hintertüren/Nebentüren gesichert?





    E) Garage/Lagerräume

    1)
    Garagentor mit Sicherheitsschloss ausgestattet?
    2)
    Zylinder ausreichend geschützt?
    3)
    Verbindungstür Garage/Haus gesichert?
    4)
    Garagenfenster gesichert?





    F) Innenbereich

    1)
    Rauchmelder vorhanden?
    2)
    CO2 -Melder vorhanden?
    3)
    Löschmittel im Haus?





    Sonstiges






    Händlerauswahl